James Cameron ist Hollywoods Topverdiener

James Cameron hat mit „Avatar“ erneut ein gutes Händchen bewiesen. Wie zuvor schon mit Blockbustern wie „Terminator“ und „Titanic“. Der erfolgsverwöhnte Filmemacher kann Dank des Hypes um Neytiri und Co. auf ein prall gefülltes Konto blicken. Für seine Funktion als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent des 3D-Meisterwerks „Avatar“ hat er 2010 sage und schreibe 257 Millionen […]

Expendables: Rambo Stallone rechtfertigt Gewalt

Gewalt ist in den meisten Filmen von Sylvester Stallone ein wichtiges Stilmittel. Ob nun das Blut im Weltmeisterschaftskampf bei „Rocky“ spritzt oder in „Rambo“ eine ganze Armee von Ordnungshütern im Kugelhagel ins Gras beißt, am Ende siegt immer der Good Guy Sylvester Stallone. Das Erfolgsrezept des in die Jahre gekommenen „Italian Stallion“ hat Stallone auch […]

Hugh Jackman verrät weitere „Wolverine 2“-Details

Langsam, ganz langsam lüftet sich der Schleier des Schweigens um das neuste Abenteuer des klingenschwingenden Werwolfs Wolverine. Nachdem Hugh Jackman und Produzentin Lauren Shuler Donner vor vier Wochen grob die Handlung von „Wolverine 2“ skizziert hatten, rückte der australische Beau weitere Fakten heraus. Auf die Frage, ob das von Christopher McQuarry verfasste Drehbuch schon fertig […]

Sam Worthington ist zu dumm zum Fahren

Manche Dinge passen einfach nicht zusammen. So wie Sam Worthington und Autos. Weil der Star aus James Camerons Mega-Blockbuster „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ ein sehr schlechter Autofahrer ist, lässt er seine Blechkiste in der Garage stehen und kurvt lieber mit seinem Fahrrad durch die Straßen Hollywoods. Nachdem er seinem Wagen eine wahre Kratzerflut beschert […]

„Stirb langsam 5“: Bruce Willis startet McClane-Comeback

„Die Hard – Stirb langsam“ mit Bruce Willis in der Hauptrolle als Beziehungs-geschädigter Cop ist Kult. 1988 gelang Willis damit sofort der Sprung in die Action-Liga, nachdem er zuvor vor allem als smarter Detektiv Reden von sich machte. Willis Spruch „Yippie-Ay-Ey, Schweinebacke“ machte ihn unsterblich, als er das Terroristenpack in die ewigen Jagdgründe beförderte. Zuletzt […]

Oscar: Avatar-Macher James Cameron ist traurig

Eigentlich könnte James Cameron die Beine hochlegen und sich selbst wegen des unglaublichen Erfolgs von „Avatar“ ununterbrochen auf die Schulter klopfen. Mit dem Sci-fi-Kracher hat er den erfolgreichsten Film aller Zeiten (über 2 Milliarden Dollar Umsatz weltweit) geschaffen. Zusätzlich ist er 2010 aussichtsreichster Oscar-Abräumer. Sein Ehrgeiz gebietet James Cameron aber genau das nicht zu tun. […]