Kristen Stewart und Jessica Biel sollen Superman betören

Steht zur Zeit für das nächste 'Twilight'-Vampirabenteuer vor der Kamera: Kirsten Stewart (Foto: Concorde)
Der neue „Superman“ steht bereits fest: Henry Cavill wird sich ins knallenge Dress zwängen. Jetzt brodelt die Gerüchteküche, wer dem Superhelden an die Wäsche gehen darf. Im Angebot sind Kristen Stewart, Jessica Biel, Rachel McAdams, Dianna Agron und Malin Akerman. Stewart, die gerade mit Flamme und Filmpartner Robert Pattinson in Baton Rouge für „The Twilight Saga: Breaking Dawn“ vor der Kamera steht, wird seit etwa einer Woche mit der Rolle als Lois Lane in Verbindung gebracht. Trotzdem gilt ihr Mitwirken als eher unwahrscheinlich. Schließlich kann sich die 20-jährige Twilight-Schönheit vor attraktiven Angeboten kaum retten.

Nur die Schönsten kommen für die Rolle der Lois Lane ins Töpfchen

Wahrscheinlicher sind da schon Rachel McAdams und Jessica Biel. Glee-Star Dianna Agron dürfte wegen ihrer Jugend aus dem Rennen gefallen sein. Das Alter dürfte auch Malin Akerman einen Strich durch die Rollenrechnung machen. Superman-Darsteller Henry Cavill ist jünger als die Schwedin. Damit dürften „Superman“-Regisseur Zack Snyder und seine Partner ein Problem haben. Kommentiert hat die Spekulationen bisher noch keiner der Betroffenen. Das könnte sich schon bald ändern. Immerhin soll Superman mit seinem neuen Abenteuer im Dezember 2012 in die Kinosäle rauschen – das bedeutet, dass die Dreharbeiten demnächst starten müssten.

Schreibe einen Kommentar